Informationen

FlexTimes Zeiterfassung

Kernfunktion von FlexTimes ist die automatische Zeiterfassung. Die automatische Zeiterfassung besteht darin, dass Zeitstempel über Funkterminals automatisch registriert und zentral abgelegt werden. Von dort können sie über das Internet abgerufen und ggf. korrigiert werden, um sie schließlich zur Abrechnung über einen Freigabemechanismus in das ERP-System des Personalverwalters einzuspielen. Als Alternative zur automatischen Erfassung existiert die Möglichkeit, Zeitdaten manuell über das Internet zu erfassen.

Die Benutzeroberfläche von FlexTimes ist eine zentrale Internetanwendung, die von Unternehmen, Personalverwaltern und externem oder internem Personal per Internetbrowser genutzt werden kann.