Als in FlexTimes® registrierte Person, mit gültigem Transponder, haben Sie hier die Möglichkeit Ihren Nachweis gemäß § 28b Abs.1 IfSG zu hinterlegen.
Sofern Ihr Endgerät das Einlesen von  RFID-Transpondern unterstützt, aktivieren Sie diese Funktion durch auflegen Ihres Transponders auf das Lesegerät.
Andernfalls können Sie auch die ID Ihres Transponders eingeben und die Eingabetaste betätigen.

×